Allgemeine Geschäftsbedingungen

4anchors GmbH
AGB

für Privatkunden

1. Zustandekommen des Vertrags
Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit der Lieferung der bestellten Ware zustande. Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt drei Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt überprüfen Sie den Warenkorb. Im dritten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein und wählen eine Zahlungsart.

2. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

3. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf
Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkosten (sofern sie anfallen) entnehmen Sie dem den Hinweisen am Produkt oder der gesonderten Informationsseite.

4. Lieferbedingungen
Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware in der Regel innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Bei Lieferung auf Rechnung oder Zahlung per Lastschrift bringen wir die Ware, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, innerhalb von 2 Werktagen nach Erhalt der vollständigen Zahlung in den Versand.

5. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt je nach Angebot per Vorkasse, per Kreditkarte, per PayPal, per Sofortüberweisung oder in Ausnahmefällen per Überweisung nach Rechnungserhalt. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

6. Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr.

7. Datenschutz
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert (via google analytics). Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich an den im Impressum genannte Kontakt.

8. Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

9. Verkauf von Alkohol
Der Erwerb alkoholischer Getränke ist nur Personen über 18 Jahren gestattet. Mit einer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind. Der Versanddienstleister wird die von Ihnen bestellte Alkoholbestellung unter Umständen nur dann zustellen, wenn eine nachweislich Volljährige Person die Bestellung entgegennehmen kann.

Vertragspartner ist die
4anchors GmbH
Große Brunnenstraße 42
22763 Hamburg, vetreten durch ihre Geschäftsführer Kaspar Hagedorn und Martin Spieker

© 2019 4anchors GmbH

10. WEITERE ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) FÜR UNSERE GIN TASTINGS

a.) Geltungsbereich und Vertragsinhalt Bei dem zwischen dem Teilnehmer und 4anchors GmbH geschlossenen Vertrag handelt es sich um einen Dienstvertrag. Der Vertrag beinhaltet die Teilnahme an einer von 4anchors angebotenem Tasting Runde (als Freizeitveranstaltung), bei der (alkoholische) Getränke verkostet werden, begleitet von Informationen rund ums Thema Gin und Gin nahen Produkte („Gin-Tasting“).

b.) Bestellvorgang und Vertragsschluss Die Beschreibung auf unserer Website www.knuthansengin.de stellt eine unverbindliche Produktbeschreibung dar. Sollten Sie einen Gutschein besitzen, informieren Sie uns bitte per Mail an info@4anchors.de und wir führen die Buchung manuell aus.

c.) Preise & Zahlung Die von uns ausgewiesenen Brutto Preise enthalten alle Preisbestandteile einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, derzeit 19%.

d.) Tickets, Veranstaltungsinhalte und -ort Das Ticket ist vor Ort vorzulegen. Das Mindestalter des Teilnehmers beträgt 18 Jahre. Stellt sich heraus, dass der Teilnehmer nicht volljährig ist, schließt 4anchors ihn von der Teilnahme aus. Eine Rückerstattung des Ticketpreises erfolgt nicht. Die Teilnehmerzahl pro Veranstaltung beträgt mindestens 8 Personen. Liegen weniger als 8 Anmeldungen vor, behält sich 4anchors die Möglichkeit offen, die Veranstaltung abzusagen. Die Teilnahme an der Verkostung sowie die spätere Durchführung der Handlungsvorschläge für die eigene Zubereitung der Getränke liegen im Ermessen des Teilnehmers und erfolgen auf dessen eigenes Risiko.

e.) Pflichten des Teilnehmers Der Teilnehmer hat die von ihm im Anmeldeformular erteilten Angaben zu seiner Person wahrheitsgemäß zu machen und uns später auftretende Änderungen unverzüglich mitzuteilen. Der Teilnehmer versichert mit seiner Anmeldung, dass er volljährig ist. Der Teilnehmer erklärt mit seiner Anmeldung, dass ihm keine gesundheitlichen Bedenken gegen die Teilnahme an der Veranstaltung, also insbesondere gegen den Konsum von Alkohol, bekannt sind. Der Teilnehmer wird die 4anchors GmbH unverzüglich über nach Vertragsschluss auftretende gesundheitliche Bedenken informieren. Falschangaben zu Ziffer 5.2 und 5.3 führen dazu, dass die 4anchors GmbH den Teilnehmer von der Veranstaltung ausschließen kann und keinerlei Haftung übernimmt.

f.) Absage von Veranstaltungen 4anchors GmbH hat das Recht, aus wichtigem Grund sohne Einhaltung einer Frist vom Vertrag zurückzutreten. 4anchors GmbH hat weiter das Recht, vom Vertrag zurückzutreten, wenn für die Veranstaltung zu wenig Anmeldungen vorliegen oder Teilnehmer kurzfristig absagen. 4anchors GmbH wird sich bemühen, anstelle der Absage der Veranstaltung einen Ersatztermin anzubieten, soweit dies möglich ist. Der Teilnehmer wird per Email über einen solchen Ersatztermin informiert. Es steht ihm frei, diesen Ersatztermin zu akzeptieren oder vom Vertrag zurückzutreten.

g.) Haftung von 4anchors GmbH Die Haftung von 4anchors GmbH für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit des Teilnehmers, für Ansprüche wegen der Verletzung von Kardinalpflichten, d.h., von Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und bei deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet ist, sowie für den Ersatz von Verzugsschäden (§ 286 BGB). Insoweit haftet 4anchors für jeden Grad des Verschuldens. Soweit es um Schäden geht, die nicht aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit des Teilnehmers resultieren, haftet 4anchors nur für den typischerweise entstehenden Schaden. Vorstehendes gilt auch für Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen, derer sich 4anchors zur Erfüllung ihrer Aufgaben bedient. 4anchors haftet nicht für Schäden, die von Dritten herbeigeführt werden, es sei denn, 4anchors hat eine solche Haftung ausdrücklich übernommen.

4anchors wird den Teilnehmer durch das Personal ordnungsgemäß anweisen anleiten und sowie das Veranstaltungsumfeld entsprecht der gesetzlichen Vorgaben ausgestalten. Hierdurch erfüllt 4anchors ihre Sorgfaltspflichten. Die Risiken von Alkoholgenuss sind dem Teilnehmer bekannt.

i.) Sprache & Vertragstext Vertrags- und Unterrichtssprache ist deutsch. Unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung findet der Teilnehmer nur online unter www.knuthansengin.de zur Verfügung gestellt.